© Jens Niefenecker 2015
Bolonka Zwetna from Niefi’s Dream Unsere Würfe M-Wurf im neuen Heim
Im neuen Heim
Es ist soweit! Unsere M&M´s ziehen aus. Ich lasse die Welpen immer mit einem weinenden und einem lachenden Auge ziehen. Ich helfe ihnen beim Auszug aus ihrer engen “Einraumwohung”, leite sie “auf den richtigen Pfad” und unterstütze sie in all ihrem Tun auf den Weg zum “Groß-Werden”. Ich freue mich für die zwei, dass sie endlich die Welt kennen lernen dürfen, wo so viele neue Eindrücke auf sie warten. Den Besitzern wünsche ich wachsame Augen, damit Max-Lenny und Maxi-Ella nichts passiert und starke Nerven, wenn die beiden kleinen Mäuse mal ihren Willen durchsetzen wollen. Ich sage DANKE - für das Vertrauen, das ihr in mich und meine Zucht gesetzt habt - für die Blumen und das “Hüftgold” - für viele schöne (und lange) Gespräche und - dafür, dass ich euch kennenlernen durfte.
Beide Welpen sind am 6.08.2016 ausgezogen:  
Als erster wurde Lenny abgeholt. Er zieht ja zu Lucky aus unserem L-Wurf. Familie Schr. kam schon am Freitag Nachmittag. Ich habe mich riesig gefreut, Lucky wieder zu sehen. Er ist genau so ein Wirbelwind wie unser Lottchen und wir hatten alle einen schönen Nachmittag und Abend. Samstag- vormittag sind sie dann zu Fünft nach Hause gefahren. Nur eine gute Stunde später kam Fam Schm., um ihre kleine Prinzessin abzuholen. Maxi-Ella hat sich zwar über “den Besuch” gefreut, spürte aber, dass es nicht nur Besuch war, als ich sie in das “fremde Auto” setzte. Zuerst saß sie brav auf dem Schoss, ist aber bald in ihrer Box eingeschlafen.
Familie “Max-Lenny”
Familie “Maxi-Ella”
Die ersten WhatsApp-Nachrichten kamen von beiden Familien noch am gleichen Abend und am nächsten Morgen: Max-Lenny:
Hallo Doreen! Sind gerade gut im sonnigen Krefeld angekommen . Lenny hat die ganze Autofahrt geschlafen , erst auf dem Arm und dann auch in seiner Box. Bei der Pause lief er schön an der Leine und suchte Schutz bei Lucky , der auch andere Hunde anbellte die an Lenny wollten.
Lenny hat schon gefressen, zwar nicht soviel wie Lucky , aber beide schön nebeneinander. Lucky war natürlich schneller fertig und schielte zum Lenny rüber. Als ich aber "Nein" sagte , setze er sich hin , wie bei der Übung aus der Hundeschule und ging da auch nicht dran. Wir sind auch ganz glücklich mit den beiden. Vielen Dank , nochmal
Morgen Doreen Die erste Nacht war ziemlich gut. Lenny hat 5 min in der Box  gejunkt und ist dann eingeschlafen. Heute morgen um 5 h war er wieder wach und Lucky dann auch. Nach gemeinsamem Pipi machen sind wir nochmal ins Bett gegangen, dort lagen beide an meinen Beinen , zeitweise auch  parallel auf dem Rücken schlafend , dann bis 8 Uhr und nach dem Toben wird wieder geschlafen.
Maxi-Ella:
Hallo liebe Doreen, wir sind gut zu Hause angekommen!☺ Die Fahrt hat super geklappt! Ella hat sich anfangs nur umge- schaut, so nach dem Motto wo bin ich hier?! Dann hat sie sich irgendwann auf meinem Schoß hinge- legt und gegähnt wie eine Wilde... Hatte das Gefühl sie wusste nicht wie sie liegen soll und hab sie dann doch in die Box neben mir gesetzt. Da hat sie dann eigentlich die ganze Fahrt geschlafen. Ich habe meine Hand immer in ihrer Nähe gehabt. Durch das gewackel war sie ab und zu wach aber sie war sooooo brav!!!!!! Hier zu Hause hat sie erstmal alles erkundet... Super mutig ist sie! Dann hat sie erstmal ein Schläfchen gehalten... Eben hat sie auch schon getrunken und draußen Pipi und Kacka gemacht! Fressen wollte sie noch nicht...  Aber das kommt ganz bestimmt! Nun spielt sie erstmal schön mit Jolina! Sind super glücklich und zufrieden! Soweit erstmal von uns
Ella schläft sich jetzt hier einen zurecht! Ohje...  Bin gespannt auf die Nacht! Aber das sind ja auch auch heute so viele Eindrücke gewesen!
Guten Morgen Doreen... Unsere erste Nacht war eigentlich ganz gut. ☺ Sind 2 Mal raus! Ella frisst nur nicht und hat sich heute morgen übergeben und hat Durchfall. Heute Mittag hat Ella zum Glück gefressen. Jetzt bin ich erleichtert.   
Die nächsten WhatsApp-Nachrichten kamen von beiden Familien am 09.08.2016:
Max-Lenny:
Morgen Doreen Den beiden Jungs geht es super, sie spielen, schlafen, fressen, spielen, schlafen und fressen und alles zusammen. Lenny hat auch seine Stimme entdeckt und bellt Lucky an, wenn er spielen möchte. Fressen tut er nicht so viel, ist ja auch zierlicher als Lucky. Sonst ist er putzmunter, es ist natürlich auch alles viel und anstrengend gewesen. LG S.
Maxi-Ella:
Hallo Doreen, bei uns ist alles gut ☺ Ella ist gestern zum ersten Mal an der Leine draussen gewesen und hat es super gemacht. Heute morgen war Max mit ihr auch ne kleine Runde. Sie isst und trinkt nun auch gut. Kacka ist ab und zu etwas weich so das sie leider manchmal den Po dreckig hat und ich sie kurz unter den Wasserhahn halten muss. Hoffe das legt sich auch bald! Sie hat sich schon ganz gut eingelebt und geht gerne in den Garten ☺spielt und ist trotzdem natürlich noch eher die Ängstliche was alles Neue angeht! Bewegt sich hier zu Hause schon ganz gut und sicher. Eben mussten wir das erste Mal wieder Auto fahren. Das war sehr aufregend für sie! Aber als wir hier wieder zusam- men rein sind, hat sie sich richtig gefreut. Sie wiegt aktuell 1060g. Ganz viele Liebe Grüße
Unsere Würfe Unsere Würfe