© Jens Niefenecker 2015
Bolonka Zwetna from Niefi’s Dream Unsere Würfe L-Wurf Welpenstube 2
Zum Vergrößern bitte die Fotos anklicken
Welpenstube 2
04.06.2016
Heute war es so heiss, 28 Grad, so dass wir unsere Welpen erst nach 19 Uhr in den Garten gelassen haben. Aber dafür ging dann echt die Post ab. Mona wusste gar nicht, wen sie zuerst “in die Schran- ken weisen” sollte. Also bekam sie spontan Unterstützung von Chyra. Alle hatten richtig viel Spass. Auch kommt seit ein paar Tagen meine Geräusche-CD zum Einsatz. Alles überhaupt kein Problem. Gewitter haben die Welpen in den letzten Tagen ja oft genug “life” miterlebt. Auch das hat weder Lucky, noch Leo-Karlson, noch Lotta interessiert.
Puh, von knapp 200 Bildern habe ich jetzt eine “kleine” Auswahl getroffen. Ich fand sie recht schön.
07.06.2016
Am Ende der 7. Woche war zum 3. Mal die “komische Paste” dran. “Lecker” ist weiterhin anders.
Lotta
Lucky
Leo-Karlson
Nach dem Abendessen hatte Lotta noch riesen Spass im Adventure-Tunnel.
8. Woche (08.06.2016-14.06.2016)
09.06.2016
Heute musste unser Trio eine 100km lange Autofahrt und den “Aua Termin” über sich ergehen lassen. Die Autofahrt war, bis auf das übliche “Anfangsgesinge”, überhaupt kein Problem. Der “Aua-Termin”… Na ja. Erst haben sie meine Tierärztin freudig begrüßt, als es aber ans pieksen ging, haben alle laut- hals geschrieen. Einer lauter als der andere. Jetzt schlafen sie alle. Wenn die Welpen aber zwischen- durch spielen wollten und sie berührten sich gegenseitig, quickten sie wieder laut auf. Na ja. Vielleicht habe ich ja Glück und der Abend wird heute etwas ruhiger. Hi, hi. Morgen ist alles vergessen und die Welpen werden sicher wieder “die Alten” sein. Ansonsten ist der Termin super gelaufen. Die Tierärztin war sehr zufrieden. Die Welpen sind in einem sehr guten Pflege- und Allgemeinzustand, die Herz- chen schlagen kräftig, alle sind frei von Parasiten, keiner hat einen Nabelbruch und die Hoden sind bei beiden Jungs abgestiegen. Die Papiere für den Zuchtverband sind fertig. Ich bringe sie nachher zur Post und dann sollte ich die Ahnenpässe in der nächsten Woche haben. So, für heute gönnen wir unserem Trio mal ein bisschen Ruhe.
13.06.2016
Ups, jetzt ist die 8. Woche schon fast wieder rum und ich habe gar nicht so viel berichtet. Liegt aber daran, dass ich da tatsächlich gar nicht mehr so dran denke, denn das Spieleparadies ist fast den ganzen Tag geöffnet, auch die Tür zum Garten und so können Lotta, Leo-Karlson und Lucky rein und raus, wie sie möchten. Sie laufen mit den Großen mit, Mona und Chyra passen immer gut auf, dass nichts passiert und so kann ich meinen täglichen Arbeiten nachgehen. Sie fallen quasi gar nicht auf. Ob hier nun 6 Hunde rum laufen oder 9….. Fotos machen ist auch schwierig geworden, da die Welpen schon so schnell geworden sind, dass sie mir oft aus dem Bild rennen und ich sie nur noch im Ruhemodus schön vor die Kamera bekomme.
14.06.2016
Soeben habe ich die letzten Wochenfotos “geschossen”, deshalb habe ich die Seite “Fotos” bereits heute “abgeschlossen”. Normalerweise ziehen meine Welpen, bis auf wenige Ausnahmen nach Ab- sprache, immer in der 9. Woche aus. Da wir aber am 25.06.2016 unser diesjähriges Welpentreffen haben, ziehen die beiden Jungs erst an dem Wochenende aus. Lotta bleibt ja bei uns. Deshalb werde ich die Welpenstube noch nicht schließen und noch das ein oder andere Foto einstellen (nur nicht mehr so ganz regelmäßig).
9. Woche (15.06.2016-21.06.2016)
16.06.2016
Vor zwei Wochen war es noch irre heiss und jetzt bekommen unsere Welpen langsam “Schlechte- Laune-Depressionen”. Ein entsprechendes Video dazu wird es heute Abend geben. In den Regen- pausen gehen schnell alle großen und kleinen Bollis raus in den Garten, Pischi und Kacki machen, solange es geht, mit Mama Mona und Tante Chyra rumtoben und sobald die erste dicke Wolke kommt, schnell wieder rein. Zum Glück haben wir hier immer nur “dicke Schauer” und einige kleinere Gewitter abbekommen. Hier steht alles noch an seinem Platz und auch von fließenden Wassermas- sen wurden wir verschont. “Gewitterfest” sind unsere Welpen jedenfalls, denn davon gab es ja nicht nur welche “vom Band”, sondern auch life.
18.06.2016
Vorhin gab es zwar wieder einen dicken fetten Regenschauer und es hat auch danach erneut gegrummelt, aber die Sonne und der Wind machen den Rasen schnell wieder trocken, so dass wir anschließend wieder in den Garten konnten. Lotta, Leo und Lucky brauchen das auch, denn sonst sind sie schon einfach nicht mehr ausgelastet und haben nur Blödsinn im Kopf. Leo und Lucky keifen sich z. T. schon richtig heftig an, aber ich lasse sie auch. Meistens geht Chyra dazwischen, um zu schlichten. Und wenn die beiden Jungs zur Ruhe gekommen sind, fängt Lotta an zu zicken. Weiber halt…..
Es waren wieder so viele tolle Bilder dabei, dass mir die Auswahl immer sehr schwer fällt. Aber ich denke, man kann sehen, wieviel Spass sowohl die kleinen, als auch die großen Bollis haben.
19.06.2016
Eigentlich sollte das Wetter ja heute besser werden, aber leider ergoss sich der Himmel wieder aus “vollen Kannen” über uns. Am Nachmittag waren Straßen und Grünflächen einigermaßen abgetrock- net und wir machten nochmal einen kleinen Ausflug mit unseren L-chen. Mama Mona durfte auch mitlaufen. Es ging so mäßig. Lotta machte sich mitunter recht steif und wollte nicht so ganz wirklich. Erst als wir den Randstreifen erreichten und sie weiches Gras unter den Pfötchen hatte, hüpfte sie wie ein Kaninchen durch´s Grün. Lucky fand das Geschirr ziemlich doof. Ich glaube, ohne diesem blöden Ding wäre er wesentlich besser gelaufen. Am Besten hat sich Leo-Karlson “angestellt”. Er lief ganz gut los, wurde aber leider teilweise durch Lucky etwas “ausgebremst”. Ein bisschen üben müssen die neuen Besitzer schon noch, aber sie sollen auch merken, dass ein Welpe ins Haus kommt und somit auch “ein bisschen Arbeit” auf sie drauf zu kommt. Hi, hi. Anschließend im Garten waren alle drei Welpen wieder richtig frech, gut drauf und es bot sich das “übliche Bild”. Zicken und stänkern untereinander, Mama Mona musste vieles “aushalten” und Chyra “gab den Ton an”. Aber alle hatten wieder riiiesigen Spass!!!!!
Mit diesen letzten Bildern schließe ich meine Welpenstube unserer L-chen. Auch wenn Leo-Karlson und Lucky erst nach dem Welpentreffen am nächsten Wochenende mit nach Hause genommen werden (Lotta bleibt ja bei uns), so wiederholen sich die Bilder doch immer wieder. Ein wenig “Gassi gehen” müsst ihr noch üben, aber ich habe alles getan, um den Welpen einen guten Start ins Leben zu ermöglichen. Ich bedanke mich bei Familie J.-K. und Familie Sch. für das mir entgegengebrachte Vertrauen und wünsche Euch jetzt schon eine spannende, aufrengende und wunderschöne Zeit mit euren neuen Familienmitgliedern. Erlebt ebenso viele Glücksmomente mit ihnen, wie ich sie in den letzten Wochen erleben durfte. Unser zauberhaftes Trio wird erwachsen und alle drei Fellnasen haben sich zu wunderbaren Persön- lichkeiten entwickelt. Passt gut auf die Zwerge auf, denn Gefahren lauern überall. Meinen beiden wundervollen Jungs wünsche ich ein langes, glückliches und erfülltes Hundeleben.  Meldet euch mal bei eurer Ziehmama. Ich vermisse euch jetzt schon. LG Doreen Niefenecker
Unsere Würfe Unsere Würfe