© Jens Niefenecker 2015
Bolonka Zwetna from Niefi’s Dream Unsere Würfe B1-Wurf im neuen Heim
Zum Vergrößern bitte die Fotos anklicken
Im Neuen Heim
Es ist soweit! Unsere Welpen ziehen aus. Natürlich lasse ich sie, wie immer, mit einem lachenden und einem weinenden Auge gehen. Aber ich freue mich für meine fünf Süßen, dass sie endlich die Welt kennen lernen dürfen, wo so viele neue Eindrücke auf sie warten. Den neuen Besitzern wünsche ich wachsame Augen, damit niemandem meiner B1-chen etwas passiert und seeehr starke Nerven, wenn die Klei- nen ihren Willen durchsetzen wollen. Betty, Bommel, Biene, Benji und Bella haben sich zu freundlichen, süßen, verspielten und quirligen Persönlichkeiten entwickelt. Ich bin mir sicher, dass die Zwerge ihren neuen Familien sehr viel Freude bereiten werden. In diesem Sinne sage ich DANKE - für das Vertrauen, das Sie in mich und meine Zucht gesetzt haben - für die netten Gespräche, Blumen und Präsente - dafür, dass ich Sie alle kennenlernen durfte.
Biene wurde am 04.01.2019 vormittags als Erste abgeholt:
Biene zieht nach Quedlinburg. Ihre neue Familie hat sich sofort in unsere süße Maus verliebt und konnten es kaum abwarten, sie heute abzuholen. Frisch gebadet und gestylt konnten sie “ihr Bienchen” in die Arme schließen.    
Am Nachmittag ist Betty ausgezogen:
Auf Betty hat sich eine “Bolonka erfahrene” Familie gefreut und heißt jetzt Nala. Da sie nicht weit von dem Gasthof wohnt, wo immer unsere Ausstellungen statt- finden, werde ich sie sicher hin und wieder mal sehen. Darauf freue ich mich natürlich sehr. Von Betty-Nala habe ich bereits Nachricht bekommen: Nala hat während der Fahrt geschlafen, zu Hause etwas gefressen, getrunken und Pippi gemacht und jetzt ganz entspannt Hallo Familie Niefenecker, Nala hat sich sehr gut eingelebt. Beide Nächte von 23Uhr bis 6:30 durchge- schlafen. Sie macht uns sehr viel Freude. Liebe Grüße und einen entspannten Sonntag. S. K.        
Bella verließ uns am 11.01.2019:
Bella wurde von einer Rentnerin abgeholt, die seeehr viel Zeit für die kleine Maus hat und sich riesig auf sie gefreut hat. Ihr wird es wunderbar dort gehen und ich könnte mir vorstellen, dass sie auch hin und wieder recht verwöhnt wird. Bella hat sich abends noch gemeldet: Hallo Frau Niefenecker Wollte mich nur noch mal melden, Bella hat die Fahrt schlafend überstanden, jetzt hat sie gut ge- fressen und getrunken und hat auch ihr Geschäft gemacht und jetzt schläft sie wie ein kleiner Engel. Mit freundlichem Gruß I. H.    
Biene hat sich vor ein paar Tagen “gemeldet” und “angerufen”. Sie fühlt sich in ihrer neuen Familie sehr wohl und alle sind glücklich mit ihr. Familie W. hat sich für den tollen Hund bedankt.    
Einen Tag später wurden die beiden Jungs von ihren neuen Familien in Empfang genommen:
Benji wird ein kleiner Bootsmann. Er wohnt jetzt in Hamburg und wird nun auf den “großen Weltmeeren rumschippern”. Familie G. hat ein Boot, mit dem sie viel unterwegs sind. Vorher lebte lange ein Kater bei ihnen. Nun lassen sie sich auf das “Abenteuer Hund” ein, worauf sie sich sehr freuen. Am Nachmittag hat er sich schon gemeldet: Hallo! Ich bin gut in Hamburg angekommen. Nun bin ich kaputt. Aber sie sind sehr nett zu mir! Riecht wie Zuhause. Leckerlies gab es schon. Habe ich einfach genom- men. Ansonsten ist es mir heute echt zu viel. Viele Grüße Benji Bommel stieg am Nachmittag zu seiner neuen Familie ins Auto. Er wird “ein Hesse”. Evtl. soll er später als Therapiehund für ältere Menschen eingesetzt werden. Hallo Frau Niefenecker, Bommel ist gut zu Hause angekommen. Nach einem kleinen Nickerchen im Auto, wollte er zu Hause auch erstmal nur schlafen. Jetzt ist er hellwach und erkundet seine neue Umgebung. Von beiden Jungs habe ich telefonisch eine Nachricht bekommen: Die Jungs fressen sehr gut, ihnen geht es super und beide Familien sind sehr zufrieden mit ihren Fellnasen. Benji schläft die Nacht bereits durch und Bommel geht im Moment noch mit seinem Frauchen spazieren, statt umgekehrt. Hi, hi. Aber das lernen alle noch. Bella hat sich gemeldet: Hallo Frau Niefenecker, wollte Ihnen nur sagen, dass Bella sich richtig wohl fühlt und ich sehr glücklich mit ihr bin.      
Leider musste Benji neu vermittelt werden. Aber er hat eine sehr nette, junge Familie aus Braun- schweig gefunden, die ihn sofort in ihr Herz ge- schlossen haben. Guten Abend, wir sind gut zu Hause angekommen. Benij hat schon gut gefressen und sein Geschäft erfolgreich erledigt. Schönen Abend Hallo Doreen, Benji hat die Impfung gestern gut überstanden. Er hat auch die Tollwut Impfung be- kommen. Sonst ist auch alles in Ordnung. Der Tierarzt hatte richtig Spaß an den kleinen. Unser Kaninchen scheint nicht interessant zu sein, nur der Käfig musste mal begutachtet werden. LG M.
Unsere Würfe Unsere Würfe