© Jens Niefenecker 2015
Bolonka Zwetna from Niefi’s Dream Unsere Würfe D1-Wurf im neuen Heim
Zum Vergrößern bitte die Fotos anklicken
Im Neuen Heim
Es ist soweit! Unsere Welpen ziehen aus. Natürlich lasse ich sie, wie immer, mit einem lachenden und einem weinenden Auge gehen. Aber ich freue mich für meine fünf “kleinen Rabauken”, dass sie endlich die Welt kennen lernen dürfen, wo so viele neue Eindrücke auf sie warten. Den neuen Besitzern wünsche ich wachsame Augen, damit niemandem meiner D1-chen etwas passiert und seeehr starke Ner- ven, wenn die Kleinen ihren Willen durchsetzen wollen. Dante, Donna, Debby, Davina und Dusty haben sich zu aufgeschlossenen, freundlichen und zugleich frechen, sowie verspielten, aber auch zu selbstbewussten kleinen Persönlichkeiten entwickelt. Alle fünf werden ihren neuen Familien sicher sehr viel Freude bereiten. Unsere Welpen sind sehr wissbegierig und lernen schnell. Bleiben Sie von Anfang an KONSEQUENT in Ihrer Erziehung und Sie werden ihre Fellnasen noch mehr lieben, als Sie es jetzt ohnehin schon tun. In diesem Sinne sage ich DANKE - für das Vertrauen, das Sie in mich und meine Zucht gesetzt haben - für die netten Gespräche und - dafür, dass ich Sie alle kennenlernen durfte. Unser süßes Quintett hat am Wochenende “in geballter Ladung” das Nest verlassen! Erst Donna, dann Debby, die Jungs, Dante und Dusty kurz hintereinander und zum Schluss unsere Davina: Donna heißt nun Lotti und wird jetzt in Braunschweig wohnen. Sie und ihre neue Besitzerin werden eine “Einheit bilden”, durch die kein Stückchen Papier mehr passen wird. Sie hat sich riiiesig auf Lotti gefreut. Unsere kleine Debby zieht zu einer jungen Familie nach Hannover. Es war “Liebe auf den ersten Blick”. Als die Familie “nur zum gucken” kam, hat sich die kleine Maus sofort in den Schoß der Mama gekuschelt und hat allen den Kopf verdreht. Und schwups: Hatte Debby IHRE Familie gefunden. Dante, jetzt Marvel, hatte schon eine Familie, bevor er geboren wurde. Hi, hi. Er zieht nach Bad Harzburg, wo bereits 2 Bollis von uns leben. Ein Rüde aus unserem O-Wurf ist mit Marvel´s neuer Familie eng befreundet und nun kön- nen die beiden zusammen raufen, so oft es geht. Dusty hat sich auch seine Familie ausgesucht. Er rannte direkt auf die beiden “Männer” der Familie zu. Das war genau das, was sie sich erhofft hatten und so wird Dusty nun das Leben einer jungen Familie in Wolmirstedt bereichern. Davina hat erst vor 3 Tagen eine Familie glücklich gemacht. Ich habe immer gesagt, dass “jedes Töpfchen” auch sein passendes “Deckelchen” findet. Ihr süßes Puppengesicht hat das junge Paar verzaubert. Davina wird nun Penny gerufen und ich könnte mir keine bessere Familie für sie vorstellen. Auch Penny zieht nach Hannover. Die ersten Rückmeldungen habe ich auch bereits erhalten. Donna-Lotti: Angekommen, getrunken... und nächste kissen....umgefallen Hat schon gut gegessen und auch alle "Geschäfte" draußen erle- digt und die erste Nacht prima im Körbchen (weiches)...verbracht... Debby: Debby on Tour, sie macht das super Debby scheint sich sehr wohl zu fühlen und hatte schon ordentlich Appetit Debby schläft wohlig neben Amanda Dante-Marvel: Hallo Doreen, sind gut Zuhause angekommen, die Autofahrt verlief sehr gut, nun schläft er erstmal ne Runde nach den ganzen neuen Eindrücken Dusty: Sind gut Zuhause angekommen. Er hat schon gefressen. Jetzt liegt er im Flur auf dem Handtuch und ist fertig. Debby: Liebe Familie Niefenecker, wir möchten uns sehr herzlich bei Ihnen bedanken!! Dafür, dass Sie eine so tolle Internetpräsenz haben, dass wir Sie im Internet finden konnten und jetzt so einen tollen Hund zu unserer Familie zählen, für Ihre tollen Tipps und Ratschläge und dass Sie Debby einen sehr schönen Einstieg bei uns ermöglicht haben. Sie fühlt sich bei uns pudelwohl, oder sagen wir besser bollywohl. Sie ist schon zum voll- wertigen Familiemitglied herangewachsen, unser Goldschatz! Nochmals tausend Dank und herzlichste Grüße, Ihre Familie L. Dante-Marvel: Huhu, also die erste Nacht ist nun rum und sie war ganz ok. 3 mal musste er raus, aber hat dann auch gleich weiter geschlafen. Er hat auch nur ein- mal gefiepst, als er in die Box musste zum schlafen sonst gar nicht. Läuft sehr gut mit Marvel Davina-Penny: Guten Abend, Wir sind gut zuhause angekommen. Penny ist bei ca der Hälfte des Weges eingeschlafen und war die ganze Zeit entspannt. Ein Häufchen und pippi hat sie auch schon im Hinterhof/ Wiese gemacht. Mit Appetit gegessen und die erste aktive Phase ist auch schon gewesen ☺ Ein rundum bezauberndes Wesen Ihre kleine „Höhle“ im Wohnzimmer fand sie auch schon spannend Hallo guten Abend Doreen, ein kurzes Update zu penny: ihr geht es super. Sie schläft und spielt genügend. Sie tapst auch schon sehr sicher durch die Wohnung ☺ und in unserem Lastenrad fühlt sie sich erstaunlich wohl und ist auch gleich bei der kurzen Fahrt eingeschlafen. Nur etwas wenig frisst sie meinem Gefühl nach ( trinken tut sie genug, pippi und Häufchen macht sie aber auch genügend) wahrscheinlich ist auch noch alles spannender als andauernd überm Napf zu hängen! Ganz liebe Grüße von uns Dante-Marvel: Hallo Doreen, nun ist der Marvel schon 1 Woche bei uns. Also wie du ge- sagt hast, ist es ein kleiner Frechdachs. Hält uns richtig auf Trab und ist am liebsten den ganzen Tag draussen. Erobert aber jeden Tag unser Herz aufs neue. Fressen klappt super und sein bester Freund ist sein Hasenohr. Schlafen tut er am liebsten immer noch an meinen Schuhen. Dicken Schmatzer von Marvel und uns
Unsere Würfe Unsere Würfe